2/05/2011

Weitere Veränderungen . . .

Nachdem ich dann mit dem Aufräumen fertig war, habe ich mir als erstes - so gesehen auch im tollen Organisations-handbuch - eine "mobile Scrapstation" - gebaut. Da ich im Moment abends doch lieber vor dem warmen Ofen sitze, habe ich mir ein Tablett, das mir im Übrigen auch beim Aufräumen in die Hände gefallen ist, gestaltet. Jetzt habe ich immer alles was ich gerade für ein Projekt (unten seht ihr angefangene Layouts etc.) brauche zusammen und so kann ich dann alles zwischen Wohnzimmer und Bastezimmer hin und her tragen. Damit hoffe ich, auch an kalten Wintertagen etwas fertig zu stellen, denn in meinem Keller ist trotz Heizung schon mal frisch.
Hier liegt jetzt also zum Beispiel mein Januar LO, ich musste mich entscheiden - aber ich glaube das Aufräumen war wichtiger. Aber ich reiche es nach !!!
Und hier seht ihr schon mal einen kleinen Ausblick auf die nächste Idee, mehr davon gibt es aber erst im März - nach der SAB.

Keine Kommentare: