9/13/2012

Die neuen Kataloge sind da . . .

und so umfangreich, dass ich sie Euch gerne persönlich aushändige, damit sich der nette Postbote nicht damit abschleppen muss. Im Zuge der Katalogumstellung haben sich einige interessante Dinge geändert, so auch die Preise der Kataloge. Wie Ihr sicher schon auf manchen anderen Blogs gelesen habt, hat sich eine Schutzgebühr von 5,-€ allgemein durchgesetzt. Für meine Gastgeberinnen und Kundinnen mit einem Umsatz von 90,- € pro Einzelbestellung bleibt der Katalog auch weiterhin ein "Danke schön" für Ihr Vertrauen in Stampin'UP.
Wer dennoch gerne einen Katalog zugeschickt haben möchte, muss mittlerweile leider 2,20€ Porto bezahlen oder darf sich je nach Entfernung den Katalog gerne auch bei mir in meinem neuen Stempelreich abholen.
Grüße aus dem Kreativen Nirgendwo . . .

Keine Kommentare: