10/18/2012

Testlauf Halloweeen . . .

Eigentlich bin ich nicht für Halloween, obwohl ich Herbst und Kürbisse etc. mag, kann ich mich für diesen amerikan. Brauch so gar nicht begeistern. Als Besitzerin eines schwarzen, sehr eigenwilligen Katers musste aber dieser Stempel auf jeden Fall in unser Häuschen einziehen. Damit frau bei unerwarteten Nachfragen den Nutzen dieses Kleinods auch wirtschaftlich gut rechtfertigen kann, wurde dieser Stempel natürlich für die Halloween-Tütchen gekauft, die die rundgehenden Kiddis dann bekommen werden :) Als Probelauf diente heute die nachträgliche Geburtstagsfeier unseres 8jährigen Sohnes, wobei sich die anwesenden Geburtstagsgäste allerdings mehr für das Original als für die tolle Tütendeko begeisterten. Der arme, alte Kater hat es mit erstaunlich viel Gelassenheit ertragen, das 6 wilde Kinder hinter ihm herrannten ...
 


Die Bilder habe ich in der Nacht vorher gemacht (war mal wieder zeitig mit der Planung), daher sind sie leider total grau. Die Farben sind Kürbisgelb, Flüsterweis auf schwarzem Papier, Stempel Frightening Feline sowie das Rad Allhambra, Wackelaugen bzw. Strasssteine und ein bisschen Kordel in limone. Soweit von hier, demnächst wird es wieder winter-weihnachtlich.
Grüße aus dem kreativen Nirgendwo . . .

Kurzfristige Sammelbestellung

Hallo Ihr Lieben da draußen,
zur Vorbereitung meines nächsten Workshops brauche ich kurzfristig noch einige kleine Nettigkeiten aus dem Katalog, so dass ich Euch noch eine Sammelbestellung im Oktober anbieten kann. Die nächste findet dann nach dem Workshop Mitte November statt.
Grüße aus dem Kreativen Nirgendwo . . .

10/05/2012

Wenn´s draußen stürmt . . .

sitze ich am allerliebsten mit einer schönen Tasse Tee in einem Berg von Packpapier. Na, könnt Ihr Euch denken, was ich gerade tue ? Richtig, ich packe die schönen neuen Stempelchen aus, leider verschwinden die meisten gleich wieder in vielen kleinen Kundentüten, schade :(

Christiane
Angelika
 
Aber einige wenige werde ich auch in mein kleines Stempelreich aufnehmen, die dürfen dann mindestens ein Jahr hier wohnen bleiben und mir viel Freude bereiten. Wenn ihr noch keine Ware aus dem Katalog gesehen habt, dann meldet Euch doch einfach bei mir und kommt vorbei. Bis dahin zeige ich Euch noch ein paar schnelle Winterkarten in der neuen InColor Mitternachtsblau.

10/03/2012

Weihnachten kann kommen . . .

Heute zeige ich Euch die versprochenen Weihnachtskarten vom letzten Workshop, eine ist schöner als die andere geworden. Das ist es, was mich an den Workshops so begeistert, zu sehen wie aus einem einfachen Vorführprojekt ganz unterschiedliche Varianten werden. Hier arbeitet einer ganz akribisch, dort eher kreativ und experimentell und alle Ergebnisse sind einzigartig und wunderschön. Bei meinen eingefleischten Stammkundinnen muss ich immer zwischendurch aufpassen, dass Nicht-Stempler noch erkennen können, dass es sich nicht um eine gekaufte Karte handelt :)
 
Seitenansicht
Bei meinem Kartentyp handelt es sich um eine "Upright-Z-Fold-Card", die Original-Anleitung ist auf mein erstes Falzbrett abgestimmt, daher habe ich die Maße ein wenig angepasst, so dass das Grundgerüst in weniger als einer Minute mit dem Simply Scored gemacht ist. Schön ist, dass ihr aus einem DIN A 4 Papier zwei Karten bekommt, ihr braucht dafür einen Streifen 10,5 cm x 29,7 cm. Gefalzt wird dann bei 7 und 15, und dann muss eigentlich nur noch beachtet werden, das das Papier mit dem Stempelmotiv mit Dimensionals befestigt wird, damit man den Kreis oder Wellenkreis drunterschieben kann. Auf meinem Foto sieht man das allerdings nicht, ich habe es nämlich auch erstmal nicht gleich kapiert :)

Prototyp
 Und nun könnt ihr schauen, was daraus geworden ist. Viel Spass beim Einstimmen auf Weihnachten.
 
 




10/01/2012

Swaps

Details seht ihr auch bei babafo und geschenkepapier

Gestern habe ich Euch meine kleinen Giveaways gezeigt, heute bekommt ihr Bilder von den Swaps, die ich eingetauscht habe. In den nächsten Tagen, wenn ich alle Bestellungen abgearbeitet habe, bekommt ihr dann endlich die ersten Weihnachtskarten zu sehen.

asiatisch angehaucht von Susanne - edel !

eine weihnachtliche Homage an die Pillow Box von Manuela
Grüße aus dem Kreativen Nirgendwo . . .