11/29/2012

Adventskalender


Endlich kann ich Euch Einblicke aus der Weihnachtswerkstatt gewähren. Mein November-Workshop hatte sich verschoben und so habe ich mich schön weiter mit dem Auf- und Ausräumen unseres "alten" Zuhauses beschäftigt. Einen erfolgreichen Hausflohmarkt später ist fast alles leer und so konnte ich mich endlich meiner Lieblingsbeschäftigung - dem Anfertigen von Adventskalendern -widmen. Die erste Idee stammt von pam, aber laut maren hat sie wohl Charlotte auch auf der Convention gezeigt. Ich finde sie genial und da ich den Designpapier-Block "Festival der Vielfalt" liebe und mir extra noch einmal einen kompletten Block aus dem aktuellen Winterkatalog sichern werde, ist er perfekt dafür geeignet.


Als die süßen kleinen Tüten, von denen man theoretisch 48 Stück aus einem Block erstellen kann, so vor mir standen, dachte ich " das sind doch auch wunderschöne Gastgeschenke für den nächsten Weihnachtsworkshop".  Auf dem linken Bild seht ihr im Vordergrund einmal eine süße Schokolinsen-Verpackung, wie ich sie bei Kirsten schon mal gesehen habe. Die kleine Nikolaus-Verpackung ist ein Tipp von Christine, wer Spass an Anleitungen hat darf sie gerne bei Ihr anfragen.
Morgen zeige ich Euch unsere Bastelprojekte, Blogger macht gerade ein bisschen Probleme mit den Bildergrößen, jetzt muss ich erstmal die Bedienungsanleitung meiner Kamera lesen . . .  oh je oje...
Grüße aus dem Kreativen Nirgendwo . . .

Keine Kommentare: